Schulterarthrose

Häufige Ursachen für Schulterbeschwerden

Schulter-arthrose

Häufige Ursachen für Schulterbeschwerden

Schulterarthrose

Was ist eine Schulterarthrose?

Bei der Schulterarthrose (Omarthrose) handelt es sich um den Gelenkverschleiß des Schultergelenks, das heißt es kommt zu einer Schädigung und Abnützung des Knorpels. Dadurch gleiten die Schulterpfanne und der Oberarmkopf nicht mehr, sondern die Knochen reiben direkt ineinander.

Wie entsteht eine Omarthrose?

Sowohl jahrelange Überbelastung als auch schlecht verheilte Verletzungen der Schulter können zu einer Gelenksabnützung führen. Auch durch eine Schädigung der Rotatorenmanschette kann es zu einer Arthrose kommen. Ursache hierfür ist die veränderte Biomechanik der Schulter.

Welche Beschwerden kommen vor?

Typisch für eine Arthrose ist der Nacht- und Ruheschmerz. Auch eine zunehmende ewegungseinschränkung, vor allem bei der Außenrotation, tritt häufig auf. Liegestütze oder Überkopftätigkeiten können meistens nicht mehr durchgeführt werden.   

Häufige Anzeichen:

Nacht- und Ruheschmerz sowie Einschränkungen der Bewegung

Schulterspezialist OA Dr. Georg Anderle

Wir finden auch für Sie

die richtige Behandlung

zum Kontakt

Welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es?

Konservative Therapie

Zu Beginn wird mit konservativen Therapiemaßnahmen versucht, die Schmerzen zu lindern und die Bewegungseinschränkung zu reduzieren. Konservative Therapiemaßnahmen sind u.a. Infiltrationen mit schmerzlindernden und entzündungshemmenden Medikamenten oder Produkten zur Verbesserung des Knorpelstoffwechsels (Hyaluronsäure), Physiotherapie und physikalische Therapien.


Schulterprothese

Sollten die oben genannten Therapien nicht den gewünschten Effekt erzielen und die Schmerzen vor allem die Nachtruhe stören, ist die Schulterprothese eine gute Behandlungsmöglichkeit. Sie ersetzt die verschlissenen Gelenkanteile des Oberarmkopfes und der Schulterpfanne. 

Lange Zeit hatte die Schulterprothese einen schlechten Ruf, da die Komplikationsrate hoch war und die Beweglichkeit nach der Operation häufig nicht den Erwartungen entsprach. In diesem Bereich gab es in den letzten Jahren jedoch viele Verbesserungen, sodass die meisten meiner Patienten mit dem Ergebnis sehr zufrieden sind. Ich verwende personalisierte Prothesen, die nur für Sie geplant werden. Es wird von Ihrer Schulter eigens ein 3D Modell erstellt, damit die Prothese optimal für Sie angepasst werden kann.

Bei Fragen zur Behandlung der Schulterarthrose bin ich in der Ordination gerne für Sie da.

Schulterspezialist OA Dr. Georg Anderle

Wir finden auch für Sie

die richtige Behandlung

zum Kontakt

Häufige Ursachen von Schulterschmerzen

Rotatorenmanschette

Rotatoren Manschette

Kalkschulter

Kalk schulter

Schulterluxation

Schulter Luxation

Impingement-Syndrom

Impingement Syndrom